Kastrationsaktion Tafira - Kolonie von Michael

Im Juli 2014 bat uns Michael, ein junger Mann aus Tafira, um Hilfe bei der Kastration einer Straßenkolonie, die er dort schon des längeren in einem öffentlichen Park betreute. Er konnte zwar Futter und gelegentlich auch mal tierärztliche Hilfe für die Katzen finanzieren, war aber mit den Sterilisationskosten überfordert. Die Katzen der Kolonie hatten in diesem Jahr bereits zweimal geworfen; da wir weitere unerwünschte Schwangerschaften unbedingt verhindern wollten, schritten wir schnell zur Tat.

Wieder half uns unsere Tierärztin Bea mit Sonderpreisen für die 8 Weibchen und 4 Männchen der Kolonie. Einen Teil der Kosten konnten wir zum Glück mit Hilfe einer Verlosungsaktion gegenfinanzieren: die Künstlerin SolCats hatte uns eines ihrer wunderschönen Katzenbilder dafür geschenkt. Das letzte Foto zeigt die Übergabe des Bildes an die glücklichen Gewinner der Verlosung, Vielka und Josema. DANKE, liebe SolCats!!
Stacks Image 448